brighter than stars

es tönt verrückt - das Ergebnis ist faszinierend.

 

Besonders interessant sind Dinge, deren Existenz man niemals für möglich gehalten hätte.

Es gilt nun die Phantasie bereitzuhalten für:

 

Vorhang aus Papier und reiner Ölfarbe

 

 

 

Design wird dann interessant, wenn es solche bekannten Dinge hinterfragt und das alltägliche mit neuen sinnlichen Wahrnehmungen verbindet und wenn dann noch Design und leichte Handhabung vereint hinzu kommen, werden beide Hirnhälften gebraucht.

Der Vorhang aus Papier und Ölfarbe ist so ein Objekt, das die Sinne herausfordert. Er stellt die Materialien Papier und Ölfarbe in neue Zusammenhänge und verleiht ihm zugleich neue und interessante Eigenschaften. Gestaltet ist er lediglich aus zwei Komponenten, das besonders behandelte Trägerpapier und die hochwertige Ölfarbe.

Da das verbindende Trägermaterial biegsam ist, entsteht ein Vorhang der sich in Falten legt und wie ein Textilvorhang zur Seite geschoben werden kann.

Optisch interessant ist, dass das Sonnenlicht auf eine diffizile Art und Weise durch den Vorhang scheint und die Farben in voller Intensität abbildet.

Das Licht bleibt nicht wie bei einem herkömmlichen Vorhang draussen und dämpft den Raum, sondern illuminiert den Raum und bietet ein einzigartiges Design und Ambiente und völlig neue Möglichkeiten in der Raumgestaltung entstehen.

In akustischer Hinsicht ist dieser Vorhang ebenso überraschend, denn er bewegt sich träge im Wind und verursacht dabei leicht schabende Geräusche, die man in dieser Form noch nie Gehört hat.

Wird der Vorhang nicht mehr gebraucht, kann "brighter than stars" einfach zur Seite geschoben werden und wirkt nun als Raumkörper, kann allenfalls auch mit LED von hinten beleuchtet werden.

 

Leider kann fotografisch nicht annähernd rüber gebracht werden wie fantastisch dieses unten abgebildete Krapplackrot in Wirklichkeit leuchtet. Es würde sie aus den Socken hauen!

Besuchen Sie mich im Atelier.

 

 


Zahlreiche Variationen mit einem Schiebevorhang


Ein passender Vorhang macht mehr aus einem Raum

Als Synonym wird das Wort Flächenvorhang verwendet. Die beiden Begriffe bezeichnen dasselbe Vorhangsystem. Die Schiebegardinen bestehen aus mehreren Papierbahnen auf mehrläufigen Schienen, welche oben auf Leisten gezogen sind. Das System funktioniert mit Schienen, in welchen die Schiebevorhänge installiert sind. Mit mehrläufigen Schienen können Sie die Vorhänge ganz nach Ihrem belieben öffnen und schließen oder auch übereinander schieben. So entstehen mit transparenten Papierbahnen, welche sie auch mit eigenen Entwürfen gestalten können, aufregende oder beruhigende Effekte, welche die Stimmung im Raum maßgeblich verändern können.

Ein Flächenvorhang ist genauso wandelbar und austauschbar wie Ihr ganz persönlicher Geschmack.

Das spezielle Klettverschluss System ermöglich einen Wechsel der Vorhänge innert 5 Minuten.

 

Schiebevorhänge sind vielseitig einsetzbar

 

Ein Schiebevorhang eignet sich auch ganz hervorragend als Raumteiler. Oft ist es notwendig, einen Raum zu trennen. Dies kann durch den aufwendigen Einzug einer Wand erfolgen oder man kann einen Paravent aufstellen. Eine sehr unauffällige und individualisierbare Lösung ist die Installation eines Schiebevorhangs an entsprechender Stelle. Hierfür müssen Sie lediglich die passenden Schienen an der Decke montieren und können sich ganz nach Ihren persönlichen Ansprüchen einen zum Raum passenden Schiebevorhang aussuchen.


Sie können ihre eigenen Entwürfe mit einbringen. Beinahe alles ist möglich, es können sogar Pflanzen eingearbeitet werden.

In jedem Fall können sie, ob eigener Entwurf oder einfach die gewünschte Farbe die sie gewählt haben, die Arbeiten von Beginn an in der Manufaktur begleiten und miterleben wie das Objekt entsteht.

 

Jedes für sich ein Unikat.


Die gesamte Farbpallette der Ölmalerei steht zur Verfügung!

Sie wählen die Farben aus die sie sich für den Raum vorstellen könnten, ich erstelle die entsprechenden Farbmuster und sie können anschliessend zu hause schauen obs passt.